Nahaufnahme: ein Zeitgenosse

3 Fotos von unzeitgemäßen Zeitgenossen in Leipzig


Leider hatte ich zu wenig Zeit, um genügend Fotos von der Plastik schießen zu können. Die Auswahl in der Bildergalerie fällt daher auch etwas mager aus.

Das Kunstobjekt Unzeitgemäße Zeitgenossen lässt sich in der sächsischen Metropole „Leipzig“ bewundern und steht direkt am Anfang der Grimmaischen Straße. Es wurde vom Halleschen Bildhauer Bern Göbel erschaffen und er schenkte die Plastik der Stadt Ende 1990.

Der ehemalige Professor für Bildhauerei inszenierte das Kunstwerk wohl nicht ohne einen Hintergedanken: es zeigt fünf Figuren, die nackt und Prinzipientreu auf einem Balken stehen. Einige Details sind vergoldet: z.B. die Ohren, die Nase oder die Säge.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>