Der Thietmarbrunnen im Innenhof

Stadtmotive: Der Thietmarbrunnen von Merseburg

Meine Aufnahmen vom Thietmarbrunnen von Merseburg

Der Thietmarbrunnen  ist ein „Gedenkobjekt“ an den ehemaligen Bischof von Merseburg – Thietmar von Walbeck. Ihn findet man im Innenhof des originalgetreu gestalteten Kreuzgang vom Merseburger Dom.

Der „Thietmar v. Merseburg“ (Regentschaft: 1009 bis 1019, Bischof und Chronist) schrieb zwischen den Jahren 1012 und 1018 eine Chronik über die Geschichte von 909-1018 mit Fokus auf die Geschichte der Stadt und die Lebenswerke der sächsischen Könige. Beide Aspekte sind für die Person Thietmar eng verbunden: Henrich I hatte bspw. die Grundlagen für die Stadt geschaffen, diese mit einer Mauer umgeben und Otto I. gründete das Bistum.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>