frustrierte Person?

Kunst in Klein-Beelitz

Fotostrecke aus den Ruinen von Klein-Beelitz

Ein bekannter Ruinenschleicher-Kollege prägte einmal den Begriff Klein-Beelitz. Dieser erklärt sich über die architektonische Gleichheit zwischen diesem Objekt und den Beelitzer Heilstätten. Manche verbinden hiermit auch die recht gut erhaltene Struktur der Gebäude.
Bei der Fotogalerie handelt es sich um Impressionen aus der Karl Olbricht Kaserne aus dem Leipziger Stadtteil „Gohlis“. Diese war „Herberge“ für das Militär verschiedener Epochen der Neuzeit (also: Sachsen, Preußen, Russen usw.) und wurde lange Zeit dem Verfall und den „Ruinenschleichern“ überlassen. Mit dem Boom der Stadt Leipzig wurde das Areal natürlich wieder entdeckt und derzeit sind umfangreiche Sanierungsarbeiten zu beobachten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>