Kirchendach im ersten Schnee

St. Trinitatis und der Park der Jugend

Meine Fotos im Park der Jugend

Die Kirche und der Park gehören unmittelbar zusammen und liegen nahe beieinander. Der Grund ist relativ einfach: der heutige „Park der Jugend“ war in der Vergangenheit der Gottesacker der Stadt und Bestandteil des Kirchengrundstückes. Umwidmungen von Friedhöfen in dieser Form sind mir übrigens schon einige Male aufgefallen und Beispiele hierfür sieht man in Leipzig oder in der Stadt Dresden.
Die Kirche „St. Trinitatis“ ist eine evangelische Kirche mit erstaunlich beeindruckenden barocken Altar. Sie wurde 1641 nach einer wechselhaften Geschichte rund um den 30-jährigen Krieg und Auseinandersetzungen mit den Schweden erbaut und überstand außerordentlich gut die wechselhaften Jahrhunderte und die Zeit der ehemaligen DDR.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>