scharze-tulpen-im-nordpark

Blumenfotos ganz nah | Frühlingsgefühle Teil 2

Nachdem der Tanz in den Mai wegen des scheußlichen Wetters buchstäblich ins Wasser gefallen war, zeigt sich seitdem der Frühling von seiner Sonnenseite. Dementsprechend stehen die Bäume und Pflanzen in voller Blüte. Gerade noch die richtige Zeit für schöne Blumenfotos im Frühling.

Wer nicht zu den ca. 20 Millionen Menschen gehörte, die zu dieser Zeit von Pollenallergien geplagt wird, dem bietet eine wunderschöne und vielfältige Blumenpracht in den zahlreichen Parkanlagen und Gärten ausreichend Bildmotive. Mich zog es noch einmal in den Düsseldorfer Nordpark, um dort ausgiebig die Motiv-Programme meiner Lumix –Kamera DMC TZ30 zu auszuprobieren. Ich will bei meinen Fotosessions ihre Funktionen und Möglichkeiten möglichst weit ausreizen, um herauszufinden, ob sich für Blumenfotos und Makroaufnahmen nicht doch die Anschaffung einer teuren Spiegelreflexkamera mit separaten Objektiven lohnen würde. Den Fokus legte ich heute auf Nahaufnahmen von Blüten. Der 24 mm Weitwinkel ist schon für sehr kurze Entfernungen zum Objekt hilfreich, aber mit Einstellungen wie Autofokus (AF-Makro) Makro-Zoom soll man brauchbare Aufnahmen bei bis zu 3 cm Abstand vom Objekt hinbekommen, sofern dabei keine Überschattungen stören.

Als empfindlicher Allergiker will man sich vielleicht nicht zu sehr ein eine Blüte heranwagen und kommt auf die Idee, mit der Funktion Tele-Makro (12x und höher einstellen) zu arbeiten, dabei passierte es allerdings, dass kein Motiv ordentlich fokussiert werden konnte, sobald man sich unter einem Meter näherte.

Ich zog es bei allen Blumenmotiven vor, mich möglichst nah an das Objekt zu wagen. Die Aufnahme war nicht immer gleich optimal, aber nach zahlreichen Knips-Versuchen wurden die Bilder zufriedenstellend.

Ein Gedanke zu „Blumenfotos ganz nah | Frühlingsgefühle Teil 2“

  1. Tolle Bilder, die du mit deiner Kamera gemacht hast. Von daher sehe ich nicht die Notwendigkeit, auf eine Spiegelreflex umzusteigen. Ich persönlich gehe auch so nah wie möglich ran, man sollte nicht allergisch sein, da gebe ich Dir natürlich Recht.

    Viele Grüße und mach weiter so.

    Marc

Hinterlasse einen Kommentar zu Feiertagsfotograf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>