P1060563

Ein Familienkalender kann was bewegen

Dieses Jahr an ihrem Geburtstag regte mich meine Tante an, meinen Eltern, den lieben Cousins und Cousinen zu Weihnachten je  einen wandkalender für die ganze Familie zu schenken (wie hier beispielsweise: www.myfujifilm.de/fotokalender-digital-a4-a3), auf dem alles vermerkt werden kann, was in den kommenden Wochen und Monaten an Verabredungen, Feiern und sonstigen Terminen so anliegt. Der Grund dafür liegt auf der Hand und ist echt nachvollziehbar.

Ein Familienkalender hält die Familie zusammen

Manchmal herrscht Chaos in unserer Familie, besonders dann, wenn man an Geburtstagen oder traditionellen Festtagen alle rechtzeitig zusammentrommeln. Damit wir uns wenigsten einmal im jahr alle sehen. In den vergangenen Jahren bildeten sich immer wieder Lücken, weil der eine Vetter oder Neffe ausgerechnet an geplanten Wochenende mal wieder etwas anderes vorhatte, was schon so lange festgelegt war, dass man diesen Termin nicht mehr verschieben konnte. Ausreden, könnte man denken. Hm, vielleicht auch nicht. Die lieben Verwandten haben schließlich schon lange ihre eigenen Familien und dort Verpflichtungen. Hängt aber ein Kalender an der Wand, kann jedes Mitglied seine Wunschtermine dort eintragen und vor allem dauerhaft im Blick haben.

Schöne Fotos bringen mehr Optik in den Kalender

Ein Kalender wird natürlich nur dann an einer gut sichtbaren Stelle aufgehängt, wenn er auch etwas für das Auge zu bieten hat. Und zwar Monat für Monat. Aus dem Grunde werde ich in den nächsten Wochen meine Urlaubbilder der letzten zwei Jahre aus Thailand mit Familienmitgliedern seitens meiner Frau in Bangkok, Nongwaeng, Khon Kaen Ubon Ratchathani zusammensuchen und versuchen, mit Hilfe einer Kalendergeschichte für das Jahr 2016 einen roten Faden zu finden. Es viele schöne Motive vom Familienleben in Asien, ausdrucksvolle Porträtaufnahmen und eine ganze Reihe interessanter Schnappschüsse wie zum Beispiel lecker Gerichte, exotisches Gemüse oder Obstsorten, die ich allerdings für das gewünschte Kalenderformat in meinem Bildbearbeitungsprogramm noch bearbeiten werde.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>