Der Dom St. Stephanus und St. Sixtus


Der Dom St. Stephanus ist einer der wenigen Kirchenbauten des sogenannten „französischen Kathedralschemas“ in Deutschland. Er befindet sich auf dem Domplatz von Halberstadt und ist – zusammen mit der Martinikirche und Liebfrauenkirche – Element der „Skyline“ von Halberstadt. Das Gotteshaus wurde leider am 8. April 1945 durch einen Bombenangriff zusammen mit der Altstadt zerstört und kurz wieder aufgebaut.